LOCH FYNE Monat: Februar 2010 Typ: Seafood Adresse: EH6 4LP, 25 Pier Place, Newhaven Harbour 1.Lokalatmosphäre          2.Bedienung          3.Preis/Leistung          4.Vorspeise          5.Hauptspeise          6.Dessert Fazit: 4½ Sterne Das Lokal ist in einer riesigen alten Fischmarkthalle aus dem Jahre 1890 untergebracht. Sehr schön ganz in Holz mit offener Decke, eingerichtet und revitalisiert. Es gehört zur Loch Fyne Kette, die über 50 Lokale in UK besitzt, wobei das in Edinburgh das nördlichste ist. Man kann die Meeresprodukte auch alle online erwerben. Sie möchten gerne als exklusives Lokal auftreten, jedoch sind mehr die Preise dahingehend als die Speisen unserer Ansicht nach. Die Vorspeise ließ für £7 den angepriesen Kaviar, bis auf ein paar Kügelchen, die sehr gut waren, zusammen mit dem Lachs, etwas dürftig aussehen. Die Hauptspeisen waren nicht schlecht, aber meine Soße war leider kalt und der Lachs schmeckte sehr neutral, fad und fischig. Bei Michael schmeckten die Riesengarnelen mild chillig aber nicht lemonig wie angepriesen, und das Fleisch war nur schwer herauszubekommen, was daher eher in Arbeit als in Vergnügen ausartete. Die Nachspeise war allerdings ein Gedicht und einfach umwerfend gut. Möchten wir schon nochmal ausprobieren, mal sehen. AUSSEN INNEN VORSPEISE HAUPTSPEISE & DESSERT